unser Garten

Durch das zweite Quartal des Jahres 2009 zogen sich intensive Gartenarbeiten.

Die Terasse wurde mit einem neuen Tisch und passenden Stühlen bestückt.

Dieser Vogel bekam ein neues Nest in einem von vier Pflanzkübeln mit Buchsbäumchen.

Hier der Garten Ende März:
Alle zwei Meter ein Baum oder Busch.
So sollte es auf keinen Fall bleiben.


Einkauf

Also machten wir uns auf zum Dehner.


Zuerst ging es dem Bäumchen an die Äste...

Andreas neue Pflanzen

Dieser Busch und seine vielzähligen und weit verzweigten Wurzeln werden mich einige Tage quälen.


Andrea häckselt Buschreste

Einige Büsche sind schon weg.

Andreas Beet noch jungfräulich

Mein Busch quält mich immernoch.

Thujahecke verschnitten
Ich hasse Thujas! Unkraut!
Aber das Verschneiden hat Spaß gemacht.


Endlich!
Wurzel klein gehackt und raus damit.


Nun noch schnell eine Kurve ausgestochen...

Ameisenperspektive

ein weiterer Busch musste sterben


Stärkung

Denn: Ohne Mampf - kein Kampf!


Bäumchen gestutzt
Im Hintergrund wächst der Salat munter vor sich hin.

Die stolze Gärtnerin


Vorgarten

Nico mit Hut


Hier seht ihr Andrea beim Aufbauen einer Gartenliege.

Müde!


Andrea planiert

Steinchen für's Mäuerchen

Pool für die Füße


Johannisbeeren


Abendessen

dampfgegarter Lachs mit Risotto


Vogelhäuschen auf Baumstumpf


Blick auf die halbfertige Ecke

Das Mäuerchen steht.

Dem Nilpferd gefällt's.


Erstmal was Essen...

"Und der Haifisch, der hat Zähne und die trägt er im Gesicht." (Dreigroschenoper)


Rindenmulch


fertig

von oben

von Nahem