Picknick

An einem furchtbar heißen aber dennoch wunderschönen Sommer-Samstag packte Andrea einen Picknick-Korb, ich packte Andrea und wir fuhren in ein kleines Dorf am Rande Gera's (Hain). Dort angekommen, breiteten wir am Rande eines Teiches eine Decke aus und setzten uns nieder.


Blick auf den Teich


Da unser Platz am Teich auf einem Berg lag, hatten wir eine exzellente Aussicht auf Gera.


Hier seht ihr unseren Picknick-Korb.

Es gab Nudelsalat mit Klopsen und Wiener. Lecker!


Wir beide.