Unser Urlaubs-Tagebuch

Es folgt eine riesige Bildergalerie über unseren Österreich-Urlaub
vom 30.12.2000 - 06.01.2001 in Bramberg.

Wer war dabei?


Nico

Andrea

André

Anja

Jork

Frauke

Thomas

Angela

Tag 1, Samstag, 30.12.2000

Mit diesem Fahrzeug (Huhu Jana!)
starteten wir (ganz früh) in Seelingstädt.

Irgendwann kamen wir in Österreich an.
(Frauke, Anja, Thomas, Jork)
Zuerst informierten wir uns
über unsere Umgebung...
... und passten uns ihr an.
Dies war unser Domizil für eine Woche.
Andrea auf dem Balkon...
... mit Blick ins Tal und
auf den gegenüberliegenden Berg (Wildkogel).
Hier sehen wir 2 Schwestern.
(Andrea und Anja)
Das ist André.

Tag 2, Sonntag, 31.12.2000 (Silvester)

An diesem Tag waren wir zum ersten Mal auf der Piste, jedoch hatte ich leider die Kamera nicht dabei.
Deshalb bedauere ich die Abwesenheit dokumentierender Fotos. Ich bin untröstlich.

Dies war unser Silvester-Schmaus
(lecker)
Anja mit Fontäne
André mit Zigarre
(im Dunkeln)
und mit Rakete
(startet gleich)
Anschliessend erhitzten wir Blei über einer Kerzenflamme bis es schmolz.
Das flüssige Blei gossen wir in kaltes Wasser, wo es sich zischend schlagartig abkühlte und erstarrte.
Danach versuchten wir, die entstandenen Objekte zu deuten.

Tag 3, Montag, 01.01.2001 (Neujahr)

Heute ging es wieder auf die Piste.
Diesmal endlich mit Kamera.
Rechts erkennt man André im Lift hoch zum Wildkogel.
Vom Lift aus konnte man unser Haus am gegenüberliegenden Hang erkennen
(mit Pfeil)
Blick das Tal entlang
Das Bergrestaurant vom Lift aus gesehen.
Im Vordergrund die wunderschöne Sonnenterasse.
Allerdings sassen wir leider im Haus, da die Frauen froren.
Andrea im Ski-Outfit
(im Hintergrund: Schnee)
herrliche Pisten
Andrea düst im Scheepflug über die Pisten
hier hängt sie am Schlepplift
das bin ich am Lift
mit meiner tollen Mütze
(schönes Bild, schöner Kerl)
André an der Leine
Jork
(Zitat: "Irgendwie glaube ich wird das nicht meine Sportart!"
wieder Jork
Thomas am Lift
Andrea auf Talfahrt
Juhu!
Andrea und ich im Sessellift

Tag 4, Dienstag, 02.01.2001

Heute waren wir in Krimml, um einmal ein anderes Ski-Gebiet auszuchecken.
"Auschecken" weil wir coole Skifahrer sind und coole Skifahrer reden so.

Die Krimml-Wasserfälle
(die größten Wasserfälle Europas)
hier zur besseren Sichtbarkeit
von mir blau eingefärbt
Andrea lacht
(im Hintergrund André)
hoher Berg
Andrea fotografiert
Anja (2.v.re.) und André (re.) im Lift
(kurz vor'm Aussteigen)
Frauke und Jork
André
(gleich fängt der Spass an)
Nico bei der Abfahrt
(etwas verschwommen,
ich war zu schnell für Andrea's Filmerei)
man beachte meine Mütze
genial: mit kleinen bimmelnden Glöckchen
Anja und André kuscheln im Lift
ein toller Berg
André
Andrea kämpft sich ins Tal

Am Abend machten wir eine Pferdeschlittenrundfahrt.

Andrea
(im Dunkeln)
Anja
(im Dunkeln)
eines unserer Pferde
(im Dunkeln)
schöner gefrorener und beleuchteter Brunnen

Tag 5, Mittwoch, 03.01.2001

Heute waren wir im Auto unterwegs
Richtung Kitzbühel
in Kitzbühel's Aquarena waren wir baden

Jork bereitet uns eine leckere Speise zu...
...Knoblauchcreme zum Dippen mit selbstgebackenem Ciabatta-Brot
das war supi-gut
(wir haben vielleicht gestunken)
Danach spielten wir 'Champagner' ...
... ein lustiges Spiel, dessen Ziel es ist, nicht derjenige zu sein, der (bei Reih-um-Ziehen) das rote Glas an der Spitze eines aus Kunststoffgläsern gestapelten Turms zu Fall bringt...
...sonst gibts RUMMMM, RUMMMM, RUMMMM !

Tag 6, Donnerstag, 04.01.2001

Wir besuchten Schloss Mittersill...
...eine kleine Kirche in Bramberg,...
... dessen Friedhof und ...
... das Heimatmuseum ...
... mit riesiger Mineralienausstellung.

Tag 7, Freitag, 05.01.2001

Heute stiegen wir auf einen Berg, um uns ein altes Bergwerk anzusehen.
Der uniformierte Herr auf der rechten Seite ist unser original österreichischer Bergführer.
Der Ausgang aus dem Berg führte uns über eine Hängebrücke.
Hier seht Ihr Andrea, die gerade Wolle wiegt.
4 Haufen zu je 40 Gramm. Für meinen Filzhut.
Auf diesem Bild erkennen wir, wie die eingeborene Wollfachfrau
Anja und Frauke in die hohe Kunst des 'Filzens' einführt.
Andrea mit Wolle
Nico mit Hut
André bekommt seine neuen Filzschuhe angepasst.

Tag 8, Samstag, 06.01.2001

Das war der Heimreisetag.
Unsere Urlaubswoche verging viel zu schnell. Dafür war es ein schöner Urlaub.
Andrea und ich haben uns jetzt sogar Ski gekauft.